Kursinhalte

Wie werden die Inhalte vermittelt?

  • Selbstverteidigungstechniken
    Schläge
    Tritte
    Befreiungsgriffe
    Bodentechniken
  • Rollenspiele
    In einer angstfreien Umgebung werden interessante Situationen nachgestellt und neue Selbstbehauptungsstrategien ausprobiert.
    Es wird viel Wert darauf gelegt verschiedene Lösungen zu finden und zu bearbeiten, um keine Patentrezepte zu verteilen. So unterschiedlich wie die Frauen und Mädchen sind, so unterschiedlich können auch die Lösungen aussehen.
  • Wahrnehmungsübungen
    Frauen und Mädchen sollen lernen ihrer Wahrnehmung wieder mehr zu trauen. Oft verhindern Sätze wie
    „Der meint das ja nicht so...“,
    „Das ist ja noch nicht so schlimm...“,
    „Sei doch nicht so empfindlich...“,
    „Der ist doch sonst so nett...“,
    dass das eigene Unbehagen ernst genommen wird.
    Selbstbehauptung und Selbstverteidigung beginnt, wenn eine Frau/ein Mädchen sich unwohl fühlt und nicht erst, wenn sie körperlich angegriffen wird.
  • Gespräche und Diskussionen

Die Teilnehmerinnen besprechen gemeinsam, was sie in einer Situation eigentlich zurückhält, das zu tun oder zu sagen, was ihnen in einem Gespräch mit einer Freundin oder einem Freund sofort einfallen würde.
Beim Einüben der Techniken stellen sich viele Fragen, beispielsweise:

Wie sieht die rechtliche Situation aus?

Wann darf ich die Techniken denn anwenden?

Was ist, wenn der Täter eine Waffe hat?

Wo schlage ich denn überhaupt hin?

Was mache ich nach einer Situation?

Eine Anzeige?

Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

etc.

  • Solidaritätsübungen

Frauen und Mädchen üben Wege sich gegenseitig zu unterstützen.

Unter dem Motto: Eine für alle! - Alle für eine!

  • Bewegungsspiele

Kräfte ausprobieren - ausgelassen sein - Spaß haben - sich verausgaben - den Körper besser kennenlernen.

  • Atem- und Stimmtraining

Nur eine gute Atmung unterstützt die Aussagekraft der Stimme. Mit Hilfe von gezielten Übungen lernen die Teilnehmerinnen ihre Atmung und die Stimme besser kennen und einzusetzen.

  • Entspannungsübungen

Lockerungsübungen

Fantasiereisen

Massagen

 

 

Datenschutzerklärung

Kursinhalte

Wie werden die Inhalte vermittelt?

  • Selbstverteidigungstechniken
  • Rollenspiele
  • Wahrnehmungsübungen
  • Gespräche und Diskussionen
  • Beim Einüben der Techniken stellen sich viele Fragen, beispielsweise:
  • Solidaritätsübungen
  • Bewegungsspiele
  • Atem- und Stimmtraining
  • Entspannungsübungen

Kursinhalte

Wie werden die Inhalte vermittelt?

  • Selbstverteidigungstechniken
  • Rollenspiele
  • Wahrnehmungsübungen
  • Gespräche und Diskussionen
  • Solidaritätsübungen
  • Bewegungsspiele
  • Atem- und Stimmtraining
  • Entspannungsübungen

Kursinhalte

Wie werden die Inhalte vermittelt?

  • Selbstverteidigungstechniken
  • Rollenspiele
  • Wahrnehmungsübungen
  • Gespräche und Diskussionen
  • Solidaritätsübungen
    "
    Eine für alle! - Alle für eine!"
  • Bewegungsspiele
  • Atem- und Stimmtraining
  • Entspannungsübungen